Kontakt

+49 (0) 172 8913911
wolfgang@wolfgang-kroj.de

Suche Menü

Die sieben Kräfte des „Business Mastery“

Die sieben Kräfte des Business Mastery geben Ihnen die Fähigkeiten und Vorgehensweisen mit denen Sie sich einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil verschaffen können und bilden somit ein System, das Ihr Unternehmen nachhaltig verbessert – und zwar in jedem Umfeld!

1. EINE LANDKARTE FÜR DIE UNTERNEHMENSENTWICKLUNG

In der heutigen schnelllebigen Zeit wo sich Märkte dynamisch verändernden ist der einzige echte Wettbewerbsvorteil nicht nur ein Business-Plan, sondern auch eine „Business-Map“, quasi eine Landkarte für die Entwicklung Ihres Unternehmens, die Sie vom Ausgangspunkt in kürzester Zeit zum Ihrem Ziel bringt.

2. KONSTANTE UND STRATEGISCHE INNOVATION

Als führendes Unternehmen in Ihrer Branche müssen Sie strategisch innovativ sein. Sie müssen ständig auf der Suche nach Möglichkeiten sein, etwas mehr, etwas Neues oder Besseres als das, was derzeit existiert zu schaffen. Die Kunden sind längerfristig nicht mehr mit diesem einem neuen Feature oder Service zu beeindrucken. Sie erwarten ständige Innovation, ansonsten werden Sie sie verlieren.

3. WELTKLASSE-MARKETING

Kennen Sie ein Unternehmen, das mittelmäßige Produkte oder Dienstleistungen hat, und dennoch den Markt dominiert? Das ist möglich wenn das Unternehmen genau weiß, wer seine Kunden sind, was sie wollen und brauchen, und wie man die Produkte oder Dienstleistungen bewirbt, dass potenzielle Kunden keine andere Wahl haben als zu kaufen.

4. GESCHÄFTSPROZESSE

Marketing bringt die Menschen dazu mit Ihnen Geschäfte machen zu wollen, aber Umsatz ist, was in Ihrer Kasse landet. Sie müssen über diverse Kanäle Geschäft entwickeln, konvertieren und abschließen.

5. FINANZ- UND RECHTSBEISTAND

Wissen Sie, wo und wofür Ihr Unternehmen Geld ausgibt? Manchmal verliert man wichtige Indikatoren aus den Augen, die zukünftigen Erfolg oder Misserfolg vorhersagen können. Für jedes Unternehmen ist es unabdingbar, einen Überblick über die momentane Lage des Unternehmens und die zukünftige Entwicklung zu haben, aber man muss auch die blinden Flecken aufspüren die Probleme machen können.

6. OPTIMIERUNG

Manchmal kommen die größten Wachstumschancen nicht von neuen Initiativen, sondern davon, dass man die im Unternehmen bereits existierenden Kernprozessen effizienter macht. Eine kleine inkrementelle Verbesserung in einigen Schlüsselbereichen kann zu geometrischem Wachstum für das gesamte Unternehmen führen.

7. AUS KUNDEN WERDEN PASSIONIERTE FANS

Sie müssen die tiefsten Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen, antizipieren und nachhaltig erfüllen. Je größer der Mehrwert für Ihre Kunden ist, desto mehr können Sie den Markt dominieren.

Quelle: https://www.tonyrobbins.com/business/succeed-now-and-in-any-economy-the-7-forces-of-business-mastery/